Hauseingangstüren

Hauseingangstüren aus Aluminium oder Kunststoff in modernem Design.

Hauseingangstüren aus Aluminium

Durch die neue Hauseingangstür aus Aluminium werden Sie viele Jahre, vielleicht sogar ein Leben lang gehen. Deshalb achten Sie bei der Auswahl aufs Detail. Idealerweise lässt sich die Alu-Tür leicht bedienen und passt äußerlich perfekt zur Hausfassade. Darüber hinaus muss sie mehrere Funktionen erfüllen und den hohen Ansprüchen der Zeit gerecht werden.

Öffnen und Schließen, sind die Grundfunktionen einer jeden Tür. Weil die Haustür den Wohnbereich von der Außenwelt trennt, fallen ihr weitere Aufgaben zu. Sie soll wärmedämmend zur Energieeffizienz des Gebäudes beitragen, Geräusche dämmen, Wind, Wetter und Vandalen standhalten und vor Einbruch schützen. Diese Effekte lassen sich durch spezielle Konstruktion und die natürlichen Vorteile des Leichtmetalls erzielen.

Da Aluminium weder verwittert, noch in der Sonne ausbleicht und wasserdicht ist, eignet es sich hervorragend für Außentüren. Außerdem ist es leicht, gut formbar und lässt sich vollständig recyceln. Schmutz setzt sich nur oberflächlich fest und ist meist einfach zu entfernen. Allerdings ist es auch ein guter Wärmeleiter. Dieser Nachteil wird durch Profilbauweise, thermische Trennung und eventuelles Ausschäumen ausgeglichen.

Hauseingangstüren aus Aluminium sind in tollen Ausführungen erhältlich. Optisch schick, witterungsbeständig und stabil empfehlen sich zum Beispiel die komfortablen Aluminiumtüren aus dem Hause Aluprof. Das Sortiment umfasst Modelle mit und ohne Verglasung, in unterschiedliche Designs und Farbtönen. Zudem ist eine Auswahl an handlichen Griffen vorrätig.

Verfügbare Aluminiumtüren

Technische Daten der Aluminiumtüren

Tür einseitig flügelüberdeckend
Die Konstruktion dieser Haustüren aus Aluminium basiert auf thermisch isolierten Aluminium Profilen des MB-86 Systems, welches das technologisch fortschrittlichste System im ALUPROF Angebot ist. Das Profil des Flügels ist angepasst um es mit speziellen Füllungen, bündig mit dem Flügel montierbar, zu verbinden.

EigenschaftWert
Rahmentiefe77 mm
Flügeltiefe77 mm
Dicke der Füllung44 mm
Maximalmaße der Tür1250 x 2500 mm
LuftdurchlässigkeitKlasse 3, PN-EN 12207:2001
WasserdurchlässigkeitKlasse 6A (9250 Pa), PN-EN 12207:2001
WindlastenKlasse C5/B5, PN-EN 12210:2001
Thermische IsolierungUD ab 0,66 W/m2K

! ! ! ! !

! ! ! ! !

Griffe für Aluminiumtüren

Verglasung für Aluminiumtüren

Auf Wunsch können Sie verschiedene Verglasungen für Ihre Hauseingangstür integrieren lassen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl.

Hauseingangstüren aus Kunststoff

Hauseingangstüren aus Kunststoff eignen sich für Neubauten genauso wie als Ersatz ausgedienter Haustüren an bestehenden Gebäuden. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich diese Türvarianten beliebt gemacht und werden immer öfter verbaut. Zu den Gründen dafür zählen sicher das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis bei Kunststofftüren, die optische Vielfalt und der geringe Pflegeaufwand.

Optisch lässt sich die neue Haustür aus Kunststoff perfekt an die Fassade anpassen. Egal ob Sie eine unauffällige weiße Tür oder einen farbigen Blickfang einbauen möchten, Sie finden sicher eine Kunststofftür im passenden Dekor. Sogar Holzoptik nach dem Vorbild edler Holzarten ist möglich. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bieten Sprossen und Verglasungen, zum Beispiel bunte Bleiverglasung.

Bei der Auswahl der Außentür aus Kunststoff sind einige Kriterien zu beachten. Schließlich soll sie den Vorgaben der Energieeinsparverordnung und anderen Bauvorschriften entsprechen. Qualitativ hochwertige Kunststofftüren für den Hauseingang sind gut wärmeisoliert und bieten zeitgemäßen Schallschutz. Darüber hinaus halten sie auch mal Stürme oder Hagel aus und erschweren Einbruchsversuche.

Diese angenehmen Eigenschaften resultieren von dem Innenleben der Haustüren, das unter anderem aus Kunststoffprofilen und stabilisierenden Verbundprofilen besteht. Wartung und Pflege der Hauseingangstür aus Kunststoff verursachen kaum Aufwand. Kunststoffoberflächen sind relativ pflegeleicht, deshalb ist die Kunststofftür in der Regel leicht zu reinigen. Meist reichen milde Allzweckreiniger und ein weiches Tuch.

Verfügbare Türen aus Kunststoff

Farbmöglichkeiten für Kunststoff Haustüren

SERIE: BL, EK, NL EK

SERIE: BL

SERIE: EK, NL EK

Bleiverglasung und Sprossen für Kunststofftüren

Bleigläser: einsetzbar bei verschiedenen Konfigurationen

Verwendung von ausgewählten Sprossen nach Absprache mit uns möglich

Haustüren aus Polen

Haustüren aus Polen bieten oft gute Qualität zum attraktiven Preis. Unternehmen wie Veka Polska und Salamander konnten sich mit ihren Türsystemen einen guten Ruf auf dem europäischen Markt erarbeiten. Dazu haben auch die hohen technischen Standards wie U-Werte der Produkte beigetragen. Denn deren Außentüren entsprechen den Anforderungen der deutschen Energieeinsparungsverordnung und anderen Bauvorschriften und tragen das CE Zeichen. Bei Anbietern mit Spottbilligpreisen sollten Sie genauer hinschauen, damit Sie keine minderwertige Tür kaufen.

In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Haustüren polnischer Anbieter zu günstigen Konditionen. Der Preisvorteil resultiert aus relativ geringen Produktionskosten in unserem Nachbarland. Wobei die Produktionsstätten modern ausgestattet sind und nach fortschrittlichen Technologien arbeiten. Im Hinblick auf Werte wie Design, Sicherheit und Bedienkomfort werden die Türen zeitgemäßen Ansprüchen gerecht.

Sie möchten mehr über Hauseingangstüren aus Polen wissen? Rufen Sie an, wir beraten und informieren Sie gern.

Was ist besser: Haustüren aus Aluminium oder Kunststoff?

Besser ist die Haustür, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Bei der Wahl zwischen Aluminium und Kunststoff sind Kosten, Optik und Dämmwerte mitentscheidend. Unabhängig vom Material müssen neue Hauseingangstüren die Vorgaben der Energieeinsparverordnung erfüllen und entsprechend wärmeisoliert sein. Dementsprechend fallen die Unterschiede zwischen Aluminium- und Kunststofftüren kaum ins Gewicht. In Sachen Schallschutz und Einbruchsschutz lassen sich heutzutage ebenfalls ähnlich gute Schutzklassen erzielen.

Ein schwerwiegendes Argument für die Haustür aus Kunststoff ist der Preis. Allerdings sollten Sie nur qualitativ gleichwertige Hauseingangstüren einem Preisvergleich unterziehen. Dann schneiden tatsächlich Kunststofftüren meist besser ab, wobei Alu-Türen erfahrungsgemäß eine längere Lebensdauer haben. Befürworter des Leichtmetalls schätzen die optischen Werte und halten Aluminium-Eingangstüren für stilvoller. Beachten Sie bei der Auswahl auch das Material der Fensterrahmen, damit der Gesamteindruck des Gebäudes stimmt.

Sie suchen die passende Hauseingangstür?

Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten und ggf. ein kostenloses Angebot erstellen. Rufen Sie uns jetzt an oder schreiben Sie uns!

0176 / 634 70 937